Geography is what geographers do – Allgemeines zum Fach


Geography is what geographers do.” (A. E. Parkins 1934)

Seit mehr als 75 Jahren geistert der Satz von Parkins durch die geographische Fachwelt, um zu belegen, dass eigentlich alles Geographie ist, was mit der Erde zu tun hat.

Und dies ist in zweierlei Hinsicht zu verstehen: Zum einen betrachtet das Fach anhand lokaler, regionaler und  globaler Raumbeispiele die gestaltende Wirkung von Naturkräften. Wie und warum entstehen Naturkatastrophen? Wie beeinflussen klimatische Bedingungen das Leben der Menschen? Zum anderen wird allerdings auch der Frage nachgegangen, welchen raumprägenden Einfluss der Mensch inne hat. Durch welche Eingriffe beschleunigt der Menschen beispielsweise den Klimawandel? Wie unterschiedlich oder gleich sind Städte auf der Erde? Welchen Einfluss hat die Religion auf dieselben?

Als interdisziplinäres Fach führt die Geographie verschiedenste Betrachtungsweisen zusammen.  Bei der Analyse naturwissenschaftlicher Phänomene ergeben sich Brücken zu Fächern wie Physik, Chemie oder Biologie. Im Bezug  auf gesellschaftswissenschaftliche Themen  lassen sich Verbindungen mit den Fächern Sozialkunde, Geschichte, Religion oder auch den modernen Fremdsprachen herstellen.  Mit dem Fach Wirtschaft und Recht bietet sich eine gemeinsame Behandlung wirtschaftsgeographischer Themen an.

Doch trotz der zahlreichen Verbindungen zu anderen Fächern hat der Geographieunterricht  vor allem zwei Aufträge:

Zum einen ist es Ziel des Faches, dass die Schülerinnen die Erde als Lebensgrundlage des Menschen in ihrer Einzigartigkeit, Vielfalt und Verletzlichkeit begreifen und verantwortungsbewusst mit ihr umgehen lernen. Zum anderen fördert das Fach das interkulturelle Lernen. Gerade die fortschreitende mediale und wirtschaftliche Vernetzung der Erde stellt die Weltgemeinschaft vor neue Herausforderungen. Im Prozess der Globalisierung hat die Geographie eine entscheidende Rolle inne, denn nur durch die Kenntnis anderer Kulturen kann eine globale Zusammenarbeit gelingen. Und diese ist wiederum der Grundstein, um den Problemen der Zukunft begegnen zu können.


Homepage-Management

Kontakt Homepage-Management

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mwgym