Fachschaft Kunst

„Classes musées“ – Kunstunterricht in Pariser Museen 

Das Projekt „Classes musées“ wurde von der Fachschaft Kunst in enger Zusammenarbeit mit der Cité des Sciences, dem Musée d’Orsay und dem Centre Pompidou in Paris erstellt.  

16 Schülerinnen der zehnten Klassen konnten hier in der Zeit vom 19. bis 23. September 2016 zunächst in sogenannten „Ateliers“ aktiv Einblicke in die unterschiedlichsten Wahrnehmungsphänomene von Farbe gewinnen. Im Anschluss erlebten sie die Veränderungen des Verständnisses und der Verwendung von Farbe der Bildenden Kunst zwischen Klassizismus und Gegenwart. Dazu erhielten sie kompetente Führungen in französischer Sprache sowohl im Musée d’Orsay wie auch im Centre Pompidou.  

Ergänzt wurde die Unterrichtswoche durch Führungen und Besichtigungen moderner Architektur wie der neuen Philharmonie von Jean Nouvel, dem Centre Pompidou von Renzo Piano und dem Parc de la Villette, der unter künstlerischen Aspekten nach Kandinsky gestaltet wurde. 

Da sämtliche Veranstaltungen in französischer Sprache stattfanden, bot dieses Projekt eine ausgezeichnete Plattform für fächerübergreifenden Unterricht. 

 


Homepage-Management

Kontakt Homepage-Management

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mwgym