Resümee von "2020, Ostern zu Hause"

Resümee von "2020, Ostern zu Hause"

"2020, Ostern zu Hause" (siehe nächsten Navigationspunkt ...) hat stattgefunden , 20 Familien berichten ...  

"2020, Ostern zu Hause"

…hat heuer sicherlich bei allen anders stattgefunden als gewohnt.

20 Familien mit Schülerinnen an den Maria Ward Schulen in Nürnberg und vereinzelt auch aus Bamberg  aber haben sich durch das Projekt „Ostern Zuhause“ anregen lassen. Als Familie haben sie bewusst nach der passenden Form gesucht, wie sie dem religiösen Charakter des Festes gerecht werden können.

Die umgesetzten Ideen gingen dabei von einem durchgehend gestalteten Ostertisch über  feierliche Brotverkostung beim Gründonnerstagsmahl bis hin zur ausgestalteten Osternachtsfeier  mit Osterfeuer vor Sonnenaufgang .

Das war eine ganz neue Erfahrung mit Religion in der Familie, sozusagen als Hauskirche, bescheinigten die Teilnehmer.

„Wir hatten ein sehr schönes Ostern, das wir ohne den Rückzug in der Familie so wahrscheinlich nicht gefeiert hätten.“ , so die Rückmeldung einer Familie.

So konnten wir aus der Beschränkung auch einen Gewinn ziehen und aus der Not eine Tugend machen.

Trotzdem: Wir freuen uns auf das nächste Ostern wieder in großer Gemeinde!

Erika Schwarzer

(Pastoralreferentin, Schulseelsorge)


 

Homepage-Management

Kontakt Homepage-Management

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mwgym