"Kreatives Mädchen"

Kreatives Mädchen

Ein pädagogisches Angebot für die Jahrgangsstufen eins bis vier, dessen Name schon viel verrät. Nach zahlreichen Anmeldungen haben wir als erstes eine Gesprächsrunde mit den Schülerinnen geführt. Hierbei wollten wir gemeinsam herausfinden, was sich hinter dem Wort „kreativ“ versteckt und was sie sich bei diesem Angebot vorstellen. Die Wünsche der Mädchen waren unser „roter Faden“ für die weitere Durchführung des Angebotes. An erster Stelle sollten die Schülerinnen während der „Kreativen Mädchen Zeit“ Spaß haben. Uns Betreuerinnen war es bei der Angebotsplanung neben dem Spaß auch wichtig, die sozialen Kompetenzen der Mädchen zu stärken, sowie die Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Grob- und Feinmotorik und nicht zuletzt die Kreativität der Schülerinnen zu fördern. Dies haben wir in den verschiedenen jahrgangsstufenübergreifenden Projekten umgesetzt. 

I. Agay, D. Feulner, S. Kunz