Freundeskreis

Die grundsätzlichen Ziele des Freundeskreises bestehen seit Jahrzehnten unverändert: Schülerinnen unterstützen und Projekte der Schule fördern.

Laut Satzung hat der Freundeskreis folgende Aufgaben:

  • Pflege der Freundschaft ehemaliger Schülerinnen
  • Förderung der schulischen, kulturellen und sonstigen Anliegen der Schulen und des Institutes
  • Unterstützung der christlichen Weltanschauung
  • Kontaktförderung zwischen Schwestern der CJ, Schülerinnen, Eltern und Lehrkräften
  • Hilfe für bedürftige Schülerinnen  

Der Freundeskreis lädt zu gemeinsamen Treffen und Veranstaltungen ein, in der Regel am zweiten Mittwoch eines Monats.

Folgende Veranstaltungen fanden u.a. statt:

  • Sr. Heidrun berichtet über ihr Leben und Wirken in Jerusalem
  • Schülerinnen der Oberstufe berichten über Projekte und Veranstaltungen
  • Sr. Regina gibt interessante Einblicke in die Gewürzküche und verwöhnt die      Gäste mit kulinarischen Besonderheiten
  • Die Weihnachtsfeier ist ein Höhepunkt im Programm.

An diesem Abend musizieren unsere Schülerinnen und durch Texte und Gedichte werden die Gäste auf die Adventszeit eingestimmt. Zur Maibowle lädt der Freundeskreis zu einem schönen und fröhlichen Beisammensein ein.    

Der Freundeskreis verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Allen Mitgliedern danken wir an dieser Stelle noch einmal herzlich für ihren Jahresbeitrag von 8,00 Euro und ihre Spenden sowie für ihre Unterstützung und Verbundenheit mit der Schule. Viele treue Mitglieder begleiten uns schon seit Jahrzehnten und wir wünschen uns, dass die Absolventinnen unserer Schule und deren Eltern mit ihrem Eintritt in den Freundeskreis die Verbundenheit mit ihrer ehemaligen Schule zum Ausdruck bringen.

Neue Mitglieder und auch Einzelspenden zur Unterstützung unserer Arbeit sind uns jederzeit herzlich willkommen. Die Bankverbindungen können Interessierte beim Freundeskreis direkt oder in den Sekretariaten der Schulen erhalten.

Wir würden uns freuen, auch Sie in unserem Kreis und bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Josef Blei
1. Vorsitzender des Freundeskreises