Tutorinnen

Das Leitmotiv unserer Tutorinnen besteht darin, den Einstieg in das Gymnasium und die Orientierung in der neuen Schulfamilie den jüngsten Schülerinnen zu erleichtern.

Der erste Kontakt können die Schülerinnen und die Eltern bereits am Infotag der Schule aufnehmen.

Der Start an der neuen weiterführenden Schule kann für die Fünftklässlerinnen manche Probleme und Unsicherheiten mit sich bringen. Da stehen unsere Tutorinnen den „Kleinen“ als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Aber nicht nur das… Sie bereiten auch viele verschiedenen Aktionen vor, die sie, über das ganze Schuljahr verteilt, durchführen. 

Dieses Schuljahr sollte mit der Vorstellung und Zuteilung der Tutorinnen jeder der 5. Klassen, gefolgt von der traditionelle Schulhausübernachtung mit verschiedenen Kennenlernspielen, eine Schulhausrallye, gemeinsamem Abendessen und Frühstück, begonnen werden. Auch weitere Aktionen, wie zum Beispiel Spaß bei Eislaufen oder in der Boulderhalle, sowie ein Kinobesuch, Picknick an der Wöhrder Wiese, eine lustige Faschingsfeier und nicht zuletzt viele kleinere Bastelaktionen können leider zurzeit coronabedingt nicht stattfinden.

Unser Team, das aus 32 Schülerinnen der Mittelstufe sowie der betreuenden Lehrkraft Frau Agay besteht, nutzt in der Onlinegruppe die Zeit zum Ideen sammeln sowie einer Planung, hoffentlich bald, durchführbaren Aktionen.