Schulpsychologin

Susan Bögelein

GS Scharrerschule

Scharrerstraße 33

90478 Nürnberg

0911/46206064

Fax: 0911/4625033

schulpsychologie.boegelein@schulamt.info

Telefonsprechstunde im Schuljahr 2020/21

Donnerstag
von 9.30-10.15 Uhr

Die Schulpsychologin …

...unterstützt das Zusammenleben und die Zusammenarbeit in der Schule durch psychologische Erkenntnisse und Methoden. Dies umfasst die Beratung und Hilfe bei Lern- und Lehrproblemen gleichermaßen wie die Fortbildung und Beratung der Lehrkräfte und Schulleitungen, sowie die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Schule.

Sie berät und hilft bei

  • Lern- und Leistungsfragen (z.B. Teilleistungsstörungen, Motivationsproblemen, besondere Begabung...)
  • Gutachten- und Bescheinigungsfragen (z.B. Nachteilsausgleich)
  • Emotionalen Problematiken (Angst, Schulverweigerung, Depression, Burn-out...)
  • speziellen Schullaufbahnentscheidungen (z.B. Überspringen, vorzeitige Einschulung, Inklusion...)
  • schulischen Krisensituationen (z.B. Schulverweigerung, Aggressivität, Suizidversuch, Mobbing...)
  • Konfliktsituationen (z.B. Moderation in Eltern-Lehrer-Gesprächen...)

Schulpsychologische Beratung

  • ist freiwillig
  • ist kostenlos
  • ist neutral
  • unterliegt der Schweigepflicht

Beratungslehrerin bei besonderen Schulschwierigkeiten und für die Schullaufberatung ist Frau Theresia Schäfer. Die Beratungssprechstunde findet nach Vereinbarung statt (Tel: 09115864266).

Besondere Schulschwierigkeiten

  • Legasthenie oder Lese- Rechtschreibschwäche
  • Konzentrationsprobleme
  • Förderschule sinnvoll
  • Zurückstellung
  • freiwillige Wiederholung
  • Schulwechsel
  • Hochbegabung, Klasse überspringen?

Schullaufbahnberatung

  • Übertrittsbedingungen nach der 4. Klasse in die weiterführenden Schulen
  • Information über die weiterführenden Schulen
  • Internate und Privatschulen
  • verschiedene Schulabschlüsse
  • Informationsabende für die Eltern der 3. Klassen (Schullaufbahnen) und der 4. Klassen (Wie geht der schulische Weg nach der 4. Klasse weiter?)