Lerntutorinnen

Lerntutorinnen

Wenn Du Hilfe in einem der Hauptfächer Mathematik, Englisch und Deutsch benötigst und Du Deine Noten verbessern möchtest, kannst Du Dich bei Deinem Fachlehrer oder bei der Betreuerin der Lerntutorinnen anmelden.

Du erhältst dann eine schulinterne Nachhilfe durch eine Lerntutorin. Das ist eine ältere Schülerin aus der 8., 9. oder 10. Klasse. Sie nimmt sich Deiner Probleme an, erklärt Dir zum Beispiel schwierige Aufgaben oder übt mit Dir wichtige Sachverhalte.

Die Lerntutorin gibt ihr Wissen an Dich weiter, weil sie gerne Jüngeren hilft und dabei auch noch einmal ihr eigenes Wissen festigen kann. Außerdem erhält sie für ihre Unterstützung ein kleines Taschengeld.

Ulrike Nungesser
Betreuerin der Lerntutorinnen