Ökumenische Gottesdienste und Sakramente

Schulgottesdienste

Die Schulgottesdienste zu Schuljahresbeginn und -schluss und jeweils vor den großen kirchlichen Festen werden von vielen Lehrern und Lehrerinnen in guter ökumenischer Zusammenarbeit zusammen mit Schülerinnen gestaltet. Schulgeschehen und Gottes Wort werden in diesen beeindruckenden Feiern in Zusammenhang gebracht. Im Advent und in der Fastenzeit finden kleinere Andachten für die 5. und 6. Klassen in der Hauskapelle statt. 

Im kath. Religionsunterricht der 3. Klassen findet durch Frau Anderl eine sorgfältige Vorbereitung auf die Erste Heilige Kommunion statt, die zusammen mit den Mitschülerinnen in einer feierlichen Messe in St. Josef gefeiert werden kann. 

Beichte - sich wieder neu ausrichten

In der Advents- und Fastenzeit haben die Schülerinnen jeweils an einem Tag Gelegenheit innerhalb der Schule zur Beichte zu gehen, Schülerinnen der 9. und 10. Klassen können zudem das Angebot nutzen, bei einem Exerzitientag eine Einführung in das kontemplative Gebet durch Sr. Magdalena zu erhalten.