Chemie

Reagenzgläser
Reagenzgläser

Wann wird Chemie in der Realschule unterrichtet?

Dieses naturwissenschaftlich Fach startet an der Realschule je nach Wahlpflichtfächergruppe in verschiedenen Jahrgängen:

  • Wahlpflichtfächergruppe I : Start in Jahrgangstufe 8
  • Wahlpflichtfächergruppe II und III : Start in Jahrgangsstufe 9

Inhalte des Fachs Chemie

Chemie ist eines der wenigen Fächer, in denen die Schülerinnen selbst Hand an legen dürfen um Phänomene und chemische Prozesse zu begreifen. In Schülerexperimente lernen sie unter anderem mit chemischen Geräten, wie Reagenzglas, Spatel, Pipette usw. umzugehen. Desweiteren dürfen sie in kleinen Experimenten z.B. die Eigenschaften von Stoffen entdecken:

  • Ist ein Stoff sauer, laugenhaft oder neutral
  • Löst sich ein Stoff in Wasser, in Öl oder sogar in beidem
  • Leitet er den elektrischen Strom

Und viele weitere kleine Experimente!

Natürlich kommt die Theorie neben der Praxis auch nicht zu kurz! Sie werden lernen, was unsere Welt zusammenhält und wie ein Stoff in den kleinsten Teilen aufgebaut ist. Weitere Themen können dem Lehrplan entnommen werden.

Diese Inhalte und noch viele mehr erwarten die Schülerinnen in unserem spannenden Fach Chemie!

Leistungsnachweise

In Chemie werden natürlich auch Leistungsnachweise geschrieben, neben den klassischen Stegreifaufgaben wird pro Halbjahr eine Schulaufgabe geschrieben.

Wir freuen uns auf einen spannenden Chemieunterricht mit den Schülerinnen der Maria-Ward-Realschule!

Das Chemie-Team der Realschule