Zum Inhalt springen

Wir suchen dich!:Freiwilliges Soziales Jahr an der Maria-Ward-Schule

FSJ gesucht
Datum:
16. Juli 2022
Von:
Birgit Frey

Hier könntest du ab Herbst 2022 sitzen und Mädchen zur Offenen Pause in Empfang nehmen…

Hast du Lust im Bereich der Schulseelsorge und der schulischen Ganztagesbetreuung ein FSJ abzuleisten? 

Deine Arbeitsbereiche wären: 

Gesprächspausen und Stille Pausen, Gruppenangebote der Schulseelsorge wie „Godly play“ und “Klassenauszeiten“, Kreativangebote in der Offenen Ganztagesschule (1.-6. Klasse), Hausaufgabenbetreuung, Begleitung von Klassenfahrten und Klassenausflügen, Vorbereitung von Gottesdiensten, etc.  

Darüber hinaus gibt es jede Menge Möglichkeiten, dich und deine Fähigkeiten im Kontakt mit Schülerinnen im Alter von 6-14 Jahren auszuprobieren und auch eigene Ideen einzubringen.

Du wirst ausreichend Anleitung bekommen, bevor du manche Aufgaben selbständig übernehmen kannst.

Neben der praktischen Arbeit in der Einsatzstelle ist die begleitende Bildungsarbeit (fünf mal eine ganze Woche) ein wesentlicher Bestandteil des FSJ. So gesehen ist das FSJ ein Jahr für dich, das dich persönlich weiterbringt und zugleich ein Jahr für andere, denen du durch deine Arbeit hilfst.  

Neugierig? Dann melde dich umgehend bei Schulseelsorgerin Erika Schwarzer unter 

 e.schwarzer@mws-nbg.de oder 0911-520 969 140